So Findest Du Die Richtige F R Autoren 2

Meine besten tipps für mehr erfolg Die 5 wichtigsten tipps für originellere plots

Ungeachtet der aufgezählten Mängel, für gegebene Zeit hatte diese Theorie die sehr progressive Bedeutung. Den Ausfall des ständigen Kapitals bei der Analyse der Reproduktion werden als "das Dogma Smiths" nachher nennen.

Das Gehalt bestimmend, betrachtete A.Smith zwei Zustände der Gesellschaft: bei der einfachen und kapitalistischen Warenproduktion. Unter den Bedingungen erster er hielt das Gehalt des gleichen Wertes der erzeugten Ware. Bei der zweiten Weise der Produktion bemerkt er, dass der Arbeiter den Wert des ganzen Produktes des Werkes schon nicht bekommt, deshalb A.Smith und unterscheidet verschiedene Summen des Gehaltes. A.Smith nennt die niedrigste Grenze des Gehaltes als physisches Minimum, behauptend, dass die weitere Senkung des Wertes der Arbeitskraft zum Aussterben "die Rassen dieser Arbeiter" bringen wird. Jedoch meinte er, dass der spontane Marktmechanismus natürlich (mittler, normal) das Gehalt festhält, das als physisches Minimum etwas höher ist. Die bedeutende Erhöhung dieses Gehaltes ruft die Größe der Bevölkerung herbei, was die Konkurrenz unter den Arbeitern vergrössern wird und wieder wird zur Senkung des Gehaltes bringen. Für den Gegenfall bei der Verkleinerung des Gehaltes und, also der Geburtenzahl wird die Konkurrenz unter den Unternehmern entstehen, dass das mittlere Gehalt wieder wieder herstellen wird. Solches Verständnis entsprach der Gesamtvorstellung A.Smiths über die Rolle des freien Marktes in der Errichtung eines bestimmten Wirtschaftsgleichgewichtes.

In VIII - I das Jh. des Jh. entwickelte sich die politische Ökonomie wie die Wissenschaft über den Reichtum, deshalb sieht vollkommen natürlich aus, dass als Ausgangspunkt des Lernens A.Smith die Teilung des Werkes gewählt hat. Zugleich unterschied er den Waren- und natürlichen Wert nicht, hielt das Werk für die einzige Quelle des Konsumwertes, sah im Menschen die natürliche Neigung zum Austausch u.a.

A.Smith maß die große Bedeutung dem hohen Gehalt bei (besonders ""), sagend, dass sie die Arbeiter zum mehr produktiven Werk fördert. Und stimmte mit Maltussom strengstens nicht zu, der das Elend der Arbeiter unvermeidlich hielt. So wurde eine Hauptwürde der Theorie A.Smiths, dass sie zur Bewegung unterwegs zum Wohlstand der Gesellschaft insgesamt beitrug.

Vom Hauptverdienst A.Smiths, des Ökonomen der manufakturellen Periode, wurde die Bildung des ersten ganzheitlichen Wirtschaftssystems aufgrund der Summe des Wissens, die zu jenem Moment der gesellschaftlichen Entwicklung angesammelt waren. Und die Arbeiten A.Smiths von der Höhe unserer Zeit betrachtend, geben wir gehörig jener grandioser Arbeit zurück, die er auch deren Früchten wir gemacht hat wir benutzen bis jetzt. Deshalb können wir mit der vollen Gründung A.Smith als der Klassiker des Wirtschaftsgedankens nennen.

Aus gesagt ist es sichtbar, dass A.Smith der Rente der genauen Bestimmung nicht gegeben hat, obwohl in seiner Theorie viel richtige Ideen und Gedanken waren. Zum Beispiel, er bemerkte, dass die Qualitätsunterschiede der Stücke Land ein Grund der Bildung der Differentialrente sein können.